Post Box 71 02 28
D-30542 Hannover
Kronsberger Straße 25
D-30559 Hannover
Fon +49(0)511-357100-0
Fax +49(0)511-357100-19
www.schaeper.com
info@schaeper.com

ES-TBUS © Tastenbus

oder Tableaubus

Der hohe Verkabelungsaufwand bei einem konventionell aufgebauten Tableau kann durch den Einsatz unseres adersparenden Verdrahtungssystems ES-TBUS vermieden werden. Hierbei besteht die Verkabelung zwischen den Befehls- und Meldegeräten lediglich aus einer Zweidrahtleitung, die sowohl der Datenübertragung als auch der Spannungsversorgung der Geräte dient.
Über Gateways kann eine Verbindung zum Profibus DP und zum EIB hergestellt werden. Für konventionelle externe Verdrahtung stehen Ein-/Ausgabe-Module zur Verfügung.

  • Stark vereinfachte Verdrahtung mit einer Zweidrahtleitung
  • Polaritätsunabhängiger Anschluß der Zweidrahtleitung
  • Freie und einfache Adresszuweisung
  • Feldbusanschluß an PROFIBUS DP und an EIB
  • Blinkfunktion für Leuchtmelder
  • Zentrale Dimmung aller Leuchtmelder möglich
  • Automatische Überwachung der Leuchtmittel auf Leiterbruch

EIB ©-Tableau und EIB ©-Tasten mit TBUS ©

EIB-Störmelder, EIB-E/A Modul, EIB-I/O Modul

Es können bis zu 124 Befehls- und Meldegeräte (B+M-Geräte, wie z. B. Leuchttaster, Schalter, Meldeleuchten, Knebel- und Schlüsselschalter) über 2 TBUS-Master an ein Modul ES-TB-EIB angeschlossen werden.

Die vielfältigen Anzeige- und Bedienmöglichkeiten werden übersichtlich und komfortabel mit einem in die ETS integrierten Zusatzprogramm konfiguriert. Grössere Tableaus können durch Kopplung mehrerer Master- und ES-TB-EIB Module realisiert werden. 

  • zeit-, platz- und kostensparender Aufbau individueller Bedientableaus
  • einfachster Anschluss von bis zu 124 Befehls- und Meldegeräten durch TBUS-System
  • max. 120 Störmeldungen nach DIN 19235
  • 5 Sperrobjekte für Sperrung/Freigabe von Störmeldungen und Tastern durch externe Ereignisse (z. B. mit Schaltuhr, Präsenzmelder, Schlüsselschalter usw.)
  • Überwachung von Sensoren/Übertragungsstrecken
    durch zyklischen Empfang für Störmeldungen (konfigurierbar)
    Störmeldungen können bis zu 6 Gruppenmeldungen zugeordnet werden, de wieder EIB-Telegramme senden können
    (z. B. für entfernte Meldungen per EIB, SMS, email usw.)
  • Taster mit allen Standardfunktionen des EIB wie Schalten, Dimmen, Jalousie
Letzte Änderung am Sonntag, den 12. Juli 2015, © schaeper AUTOMATION GmbH